Gemeinsam stark

- von Anfang an

Vor diesem Hintergrund wurde die MIT 1956 als Bundesvereinigung der CDU und CSU gegründet. Ihr erster Vorsitzender wurde der Unternehmer Kurt Schmücker, Nachfolger Ludwig Erhards als Wirtschaftsminister. “Parlamentarischer Arm” der MIT  ist der als “Diskussionskreis Mittelstand” gegründete heutige “Parlamentskreis Mittelstand”, dem alle führenden Mittelständler und Unternehmer aus den Reihen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion angehören, zurzeit sind dies 150.

 

Die heutige Stärke, Geschlossenheit und Kraft der MIT geht auf die Fusion der Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung im Jahr 1995 zurück. Gleichzeitig setzt die MIT in den neuen Ländern ihre Gründungsoffensive engagiert fort.

Heute ist sie flächendeckend in allen 16 Bundesländern aktiv. Auf europäischer Ebene wird sie durch die Dachvereinigung SME-Union (Small and Medium Entrepreneurs Union) der europäischen Volkspartei vertreten.

 

Comments are closed.